Zum Kategoriemenü
Vom: 20.04.2018

KOSMOS Hydraulik-Arm

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Technikbausätze / Hydraulik
>> zum Artikel ›


Modellbausatz für deinen hydraulischen Roboterarm

Mit diesem hochwertigen Modellbausatz kann aus über 200 Einzelteilen ein hydraulischer Roboterarm mit sechs steuerbaren Achsen gebaut werden. Dank der anschaulich illustrierten Anleitung ist der anspruchsvolle Aufbau jedoch klar nachvollziehbar. Sobald alle Teile vorbereitet, zusammengesteckt und -geschraubt sind, kann der Spielspaß beginnen. Der Einsatz des Arms erfolgt über ein Steuerpult. Im ausführlichen Anleitungsbuch erfahren die Hobbybastler nicht nur etwas über das Thema Hydraulik, sondern können auch experimentell erleben wie und wo diese Technik überall angewandt wird.

Inhalt: Modellbau-Set aus 229 Einzelteilen

Zusätzlich wird benötigt:
Wasser, Schere, Stift, Lineal

Ab 10 Jahre

ACHTUNG!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.

>> zum Artikel ›

Vom: 20.04.2018

LYS Media Der Strom-Workshop für Kindergärten und Grundschulen

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Elektronikkästen
>> zum Artikel ›


Der Strom-Workshop für alle Kitas, Kindergärten, Vor- und Grundschulen, die mit Kindern erste Schritte in die spannende Welt der Technik unternehmen möchten.

Anschaulich und unterhaltsam führt der STROM-WORKSHOP 5- bis 6-Jährige an die Themen elektrischer Strom und Energie heran. Eine Vielzahl altersgerechter Experimente und Bastelprojekte bringt Kita-Kindern die komplexe Themenwelt spielerisch näher, weckt Forscherdrang und technische Kreativität.

Geeignet ab: Kindergarten, Hort, Vorschule, Grundschule
Geeignet für: MINT-Projekte, Workshop, Technikunterricht, Elektronikbasteln
Geeignet als: Lehrmittel, Elektronikbausatz
Fördert: Technikverständnis, Feinmotorik, Grundkenntnisse der Elektronik

Mit unserem 48-seitigen Handbuch, das in der Kiste enthalten ist, organisieren Sie Ihre individuellen Workshops, Projekttage oder MINT-Stunden – ganz ohne technisches Vorwissen. Ausführliche Step-by-Step-Anleitungen und Erklärungen, Projektvorschläge sowie Fragen & Antworten-Blöcken führen Sie durch die einzelnen Sessions.

Mit an Bord: Jede Menge elektronischer Bauteile für Projektgruppen von bis zu 10 Kindern (fünf 2er-Teams).

Inhalt:
Handbuch 48 Seiten, 5 Solarzellen, 5 Regenbogen-LEDs, 5 Gleichstrommotoren, 5 Summer, 5 Schalter, 10 Lämpchenfassungen (vergoldet), 5 Batteriehalter 4,5 V, 10 Glühbirnchen, 20 Krokodilkabel, 10 m Kabel rot, 10 m Kabel schwarz, 5 Propeller, 1 Kopiervorlage Teilnehmerurkunde.

Zusätzlich erforderlich: 3 x 1,5-Volt-Batterie, Typ AA/Mignon pro Batteriehalter

Achtung!
Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.
Anweisungen für Eltern oder andere beaufsichtigende Personen sind beigefügt und müssen unbedingt beachtet werden.
Verpackung aufbewahren, da sie wichtige Informationen enthält.

>> zum Artikel ›

Vom: 20.04.2018

Astromedia Sonnenfilter Vorsatz für das Newton Spiegelteleskop

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Astromedia / Astronomie zum Anfassen
>> zum Artikel ›


Kartonbausatz für einen aufsteckbaren Filter, der den direkten Blick auf die Sonnenscheibe mit dem Newton-Spiegelteleskop ermöglicht, z.B. zur Beobachtung von Sonnenflecken. Der Filter aus doppelt aluminisierter BAADER AstroSolar™ Folie mit dem Filterfaktor 1:100.000 (Opt. Dichte 5) hat sich während der Sonnenfinsternis 1999 millionenfach bewährt und bietet optimale Sicherheit für das Auge.

Verpackung: 300 x 210 x 1 mm

Hinweis:
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!

>> zum Artikel ›

Vom: 20.04.2018

Astromedia Die Kleine Sonnenfilter-Folie

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Astromedia / Astronomie zum Anfassen
>> zum Artikel ›


Mit dieser Spezialfolie ist es möglich, ohne Gefahr für die Augen mit einem Fernglas oder Teleskop den Blick direkt auf die Sonne zu richten, um dort die Sonnenflecken oder eine Sonnenfinsternis zu beobachten. Die reißfeste Folie mit einem Filterfaktor von über 100.000 (optische Dichte über 5) reduziert die Stärke des Sonnenlichts um mindestens 99,999%.

Format 10 x 10 cm, bestens geeignet für alle kleinen Teleskope mit Linsendurchmessern bis 60 mm.
Anwendung: Mit Gummiringen oder einem selbstgebauten Kartonring sicher über dem Objektiv befestigen (nicht auf der Augenseite!). Auch im Format Din A4 erhältlich.

reissfest
Filterfaktor von über 100.000
optische Dichte über 5
Format 100 x 100 mm
Verpackung: 135 x 120 x 1 mm

Achtung!
Artikel ist kein Spielzeug!

>> zum Artikel ›

Vom: 19.04.2018

Becherlupenset Junger Naturforscher

Gehört zu den Themen: Natur entdecken / Zubehör
>> zum Artikel ›


Für Kinder ist der Junge Naturforscher eine nützliches Hilfsmittel bei naturkundlichen Unternehmungen und Beobachtungen. Die große, klare Schale und die 6 individuellen, transparenten Dosen mit den Vergrößerungsdeckeln können zur Beobachtung ihrer Funde verwendet werden.

Geeignet ab: Kindergarten, Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde, Biologieunterricht
Geeignet für: Naturbeobachtung, Umweltpädagogik, Umweltbildung, Naturpädagogik

Maße:
Gesamtgröße: ca. 17cm x 12cm x 4.4cm
Jede transparente Lupendose hat einen Durchmesser von 4,9 cm und eine Höhe von 4,4 cm.

Lieferumfang:
Schale
6 Dosen mit Vergrößerungsdeckel

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug.
Nicht im Sonnenlicht im Freien oder im Haus liegen lassen.
Niemals mit einer Lupe in die Sonne schauen!
Nur unter Aufsicht benutzen.

>> zum Artikel ›

Vom: 18.04.2018

KOSMOS Wind-Energie

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Windenergie
>> zum Artikel ›


-Ein über 90 cm hohes Windrad aus KOSMOS Systembauteilen selber bauen.
-Mit Windkraft selber Strom generieren und einen Akku aufladen.
-5 verschiedene Modelle bauen und damit experimentieren.

Schnell das Windrad aufbauen und schon startet der Test, wie man Wind zur Energiegewinnung optimal nutzt. Denn mit dem erzeugten Strom kann ein Akku aufgeladen werden.

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde, Physikunterricht, Technikunterricht, Elektronik AG
Fördert: Technikverständnis, Verstehen physikalischer Zusammenhänge

Das realistische Modell ist schnell zusammengebaut. Jetzt geht es an die Optimierung: Wie stelle ich die Rotorblätter am besten ein? Wie finde ich den optimalen Standort? Auch die Entstehung von Wind und seine Nutzung werden in der umfangreichen Anleitung thematisiert.

Mit einfachen Handgriffen verwandelt sich die Turbine des Windrads in ein Auto, das mit dem gespeicherten Strom fährt. Drei zusätzliche Modelle bieten jede Menge Spielspaß. Schließlich gehen Erneuerbare Energien und Elektromobilität Hand in Hand. Die Anleitung verrät viel Interessantes über die Entstehung von Wind und dessen Nutzung.


Inhalt:
Realistisches Modell eines Windrades, ca. 1m hoch

Zusätzlich wird benötigt:
1 x 1,2-Volt Akku Typ HR6/ KR6 Typ AA, Mignon)

ACHTUNG!
Ausschließlich für Kinder von mindestens 8 Jahren geeignet. Anweisungen für die Eltern oder andere verantwortliche Personen sind beigefügt und müssen beachtet werden. Verpackung und Anleitung aufbewahren, da sie wichtige Informationen enthalten!
Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.


>> zum Artikel ›

Vom: 17.04.2018

Schmetterlingsgarten inkl. Gutschein für fünf Schmetterlinge

Gehört zu den Themen: Natur entdecken / Tiere
>> zum Artikel ›


Ziehen Sie 5 Schmetterlinge auf und lernen Sie alles über die Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling. Beobachten Sie wie die Raupen wachsen, sich verpuppen und dann als Schmetterlinge schlüpfen. Wenn die Schmetterlinge ausgewachsen sind können Sie sie in die Natur entlassen und beobachten wie Sie im Garten herumfliegen.

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule, Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Naturbeobachtung, Umweltpädagogik, Umweltbildung, Naturpädagogik
Fördert: Umweltbewusstsein, Verständnis ökologischer Zusammenhänge

Das Set enthält: ein farbenfrohes Habitat, Gutschein für fünf Schmetterlinge, Spezialfutter, eine ausführliche Anleitung. Mindestens 3 Schmetterlinge werden sich voll entwickeln. Die Larven brauchen ca. 3 Wochen bis Sie ganz ausgebildet sind. Bei extrem heißen oder kaltem Wetter kann sich die Lieferung der Larven verzögern

Zusätzliche Porto- und Verpackungsbühren in Höhe von etwa 5 Euro fallen an, um den Gutschein einzulösen. Dabei sind PayPal und Kreditkarte als Zahlungsarten möglich. Der Gutschein wird bei der Firma Insect Lore eingelöst.

ACHTUNG!
Erstickungsgefahr! Verschluckbare Kleinteile, nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

 


>> zum Artikel ›

Vom: 13.04.2018

Fototransistor (BPW 40 o.ä.), 1 Stück

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Elektronikbauteile / Fotowiderstände / Fototransistoren
>> zum Artikel ›


5mm

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Physikunterricht, Technikunterricht, Elektronik AG, Elektronikbasteln

1 Stück

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug.

>> zum Artikel ›

Vom: 12.04.2018

Ebert Geometrische Körper - Raumkörpersatz aus Holz 6 Teile

Gehört zu den Themen: Fördern & Lernen / Mathematik / Geometrie
>> zum Artikel ›


Dieser Satz enthält einen Kegel, eine Pyramide, einen Zylinder, einen Quader, eine Kugel und einen Würfel. Mit diesem Material erleben Kinder geometrische Körper und werden auf die räumliche Geometrie vorbereitet. Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Körper werden erkannt - z.B. die Grundflächen, die Anzahl der Kanten oder die Anzahl der Ecken. Bei Oberflächen- und Volumenberechnungen können die Körper als Hilfsmittel herangezogen werden. Damit eignen sich diese Körper als Sinnesmaterial in der pädagogischen Arbeit (Montessori-Material).

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule, Grundschule
Geeignet für: Mathematikunterricht, Geometrieunterricht
Geeignet als: Lehrmittel
Fördert: Geometrisches Verständnis, Entwicklung geometrischer Denkweisen, Verständnis von Volumenbeziehungen

Aus Buchenholz hergestellt.
Maximale Maße: 5 x 5 x 10 cm (Quader)

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug.


>> zum Artikel ›

Vom: 12.04.2018

Galileo Mini Chemielabor

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Chemie
>> zum Artikel ›


Mit diesem einfachen und aufregenden Chemiekasten läßt sich die Welt der Chemie absolut sicher anhand von 60 Experimenten erkunden. Der Inhalt setzt sich zusammen aus einem vollständigen Set an Laborgeräten und vielen Chemikalien, mit denen Beobachtungen, Experimente und echte chemische Reaktionen durchgeführt werden können.

Ab 8 Jahre

Achtung!
Nicht geeignet für Kinder unter 8 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen.
Enthält einige Chemikalien, die eine Gefahr für die Gesundheit darstellen. Vor Gebrauch Anleitung lesen, befolgen und nachschlagebereit halten. Bringe die Chemikalien mit keiner Stelle des Körpers in Kontakt, besonders nicht mit dem Mund und den Augen. Halte kleine Kinder und Tiere beim Experimentieren fern. Bewahre die Experimentierkästen außer Reichweite von Kindern unter 8 Jahren auf.

Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält kleine Teile, die verschluckt oder eingeatmet werden können. Erstickungsgefahr.

>> zum Artikel ›

Vom: 12.04.2018

Galileo Gartenträume

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Experimentierkästen / Galileo (Clementoni)
>> zum Artikel ›


Viel Spaß beim Erschaffen des eigenen wunderbaren geheimen Gartens! Kinder können hinterher Kletterpflanzen aussäen und Schmetterlinge mit bunten Aufklebern versehen und im Garten verteilen. Das illustrierte Handbuch hilft bei der Kreation einer eigenen magischen Welt!

Ab 7 Jahre

Achtung!
Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält kleine Teile, die verschluckt oder eingeatmet werden können. Erstickungsgefahr.

>> zum Artikel ›

Vom: 11.04.2018

Galileo Botanik und Hydrokultur

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Experimentierkästen / Galileo (Clementoni)
>> zum Artikel ›


Ein innovatives Set zum Experimentieren mit Techniken der Hydrokultur! Mit diesen besonderen Pflanzgefäßen können Kinder Pflanzen ohne Boden anbauen! Das Set enthält auch Pflanzenwurzelmaterial, Saatgut und pulverisierten Pflanzendünger. In der umfassend illustrierten Anleitung stehen alle Informationen, die das Kind beim Entdecken dieser neuen Art der Pflanzenzucht benötigt.

Ab 8 Jahre

Achtung!
Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält kleine Teile, die verschluckt oder eingeatmet werden können. Erstickungsgefahr.

>> zum Artikel ›

Vom: 11.04.2018

Galileo Das Horrorlabor

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Experimentierkästen / Galileo (Clementoni)
>> zum Artikel ›


In diesem unglaublichen Forschungslabor befinden sich nun die faszinierendsten Experimente! Die Kinder können wie kleine „verrückte Wissenschaftler“ chemische Experimente durchführen. Das Set enthält alles Notwendige, um die vorgeschlagenen Experimente durchzuführen und die Geheimnisse der Chemie und viskoser Flüssigkeiten wie Slime auf faszinierende und unterhaltsame Weise zu entdecken. Die bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung führt das Kind sicher durch die einzelnen Versuchsschritte.

Ab 8 Jahre

Achtung!
Nicht geeignet für Kinder unter 8 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen.
Enthält einige Chemikalien, die eine Gefahr für die Gesundheit darstellen. Vor Gebrauch Anleitung lesen, befolgen und nachschlagebereit halten. Bringe die Chemikalien mit keiner Stelle des Körpers in Kontakt, besonders nicht mit dem Mund und den Augen. Halte kleine Kinder und Tiere beim Experimentieren fern. Bewahre die Experimentierkästen außer Reichweite von Kindern unter 8 Jahren auf.

Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält kleine Teile, die verschluckt oder eingeatmet werden können. Erstickungsgefahr.

>> zum Artikel ›

Vom: 11.04.2018

Galileo Schmuckkristalle

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Experimentierkästen / Galileo (Clementoni)
>> zum Artikel ›


Mit diesem einzigartigen Forschungsset können Kinder fantastische Juwelen und Kristalle kreieren! Ein gut ausgestattetes Labor, um wunderschöne farbige Kristalle zu kreieren, die dann in edle Edelstein- und Diamantfassungen eingeschlossen werden können... Das illustrierte Handbuch hilft Kindern durch die verschiedenen Experimentierstufen, in denen sie nach und nach die Geheimnisse der Chemie und der Reaktionen mit Salzen entdecken.

Ab 8 Jahre

Achtung!
Nicht geeignet für Kinder unter 8 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen.
Enthält einige Chemikalien, die eine Gefahr für die Gesundheit darstellen. Vor Gebrauch Anleitung lesen, befolgen und nachschlagebereit halten. Bringe die Chemikalien mit keiner Stelle des Körpers in Kontakt, besonders nicht mit dem Mund und den Augen. Halte kleine Kinder und Tiere beim Experimentieren fern. Bewahre die Experimentierkästen außer Reichweite von Kindern unter 8 Jahren auf.

Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält kleine Teile, die verschluckt oder eingeatmet werden können. Erstickungsgefahr.

>> zum Artikel ›

Vom: 11.04.2018

Elektromotor Schülerbausatz

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Technikbausätze / Elektromechanik
>> zum Artikel ›


Der Elektromotor zeichnet sich durch vereinfachte Bauweise und hohe Laufgeschwindigkeit aus. Der dicke Kupferlackdraht verhindert die übliche Knäuelbildung beim Wickeln der Spule und ermöglicht den Verzicht auf Lötarbeiten am Kollektor. In der ausführlichen Anleitung werden verschieden Möglichkeiten zur Herstellung des Bügels und der Lagerböcke beschrieben.

Erforderliche Arbeiten:
Anreißen, Bohren, Sägen, Gewinde schneiden, Biegen, Schleifen, Wickeln und Montieren. Lieferung ohne 4,5 V Flachbatterie.

Maße: ca. 70 x 70 x 60 mm
Empfohlenes Alter: ab 13 Jahre
Bauzeit: 4-6 h

Geeignet ab: weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde, Werkunterricht, Technikunterricht, Elektronikbasteln
Geeignet als: Lehrmittel
Fördert: Technikverständnis, Feinmotorik, Kreativität, Geduld, Ausdauer

Achtung!
Dieses Produkt enthält Magnete oder magnetische Bestandteile. Magnete, die im menschlichen Körper einander oder einen metallischen Gegenstand anziehen, können schwere oder tödliche Verletzungen verursachen. Ziehen Sie sofort einen Arzt zu Rate, wenn Magnete verschluckt oder eingeatmet wurden.

Achtung!
Artikel ist kein Spielzeug!

>> zum Artikel ›

Vom: 10.04.2018

Experimentierkasten Wasser II

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Schulexperimentierkästen / EMS Kraus
>> zum Artikel ›


Physik und Chemie sollen Spaß machen! Denn - auch dies ist ein Naturgesetz! - mit Freude lernt es sich viel leichter.
Getreu diesem Motto enthalten unsere Experimentierkästen alles für anschauliche und leicht durchzuführende Experimente - mit ebenso großem Aha- wie Lerneffekt. Keine aufwendige Vorbereitung, keine komplizierten Erklärungen: Mit unseren Experimentierkästen werden die Schulstunden nicht nur zum Anschauungs-, sondern zum Mitmachunterricht!

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde

Unsere Experimentierkästen sind für offene Lernsituationen konzipiert. Sie sind optimal geeignet für

Freiarbeit
Lernen an Stationen
Projektarbeit
Wochenplanarbeit
Werkstattunterricht
Angebote an Ganztagsschulen und im Hort

Durch die Verwendung von Alltagsgegenständen (Trinkgläser, Kunststoffflaschen) sind die physikalischen Experimente auch jungen Schülern leicht zugänglich und fördern das selbstständige Experimentieren. Bei Experimenten zu chemischen Phänomenen werden hingegen einfache Labormaterialien (Reagenzglas, Becherglas, Petrischale, Spatellöffel) verwendet.

Mit dem Experimentierkasten Wasser II gehen Sie u.a. folgenden Phänomenen auf den Grund:

Druck der Wassersäule, Dichte, Löslichkeit und Auftrieb
Körper schwimmen im Wasser - oder auch nicht.
Die Knete beweist: Auf die Form kommt es an.
Die Anomalie des Wassers: Was passiert, wenn es gefriert?
Auftrieb - die Kraft von unten
Verschiedene Materialien, verschieden starker Auftrieb. Warum ist das so?
Kommunizierende Röhren
Wasser unter Druck
Eis schmilzt - was geht da vor sich?
Salz und Zucker, die ungleichen Schwestern

Mit einem Experimentierkasten Wasser II können 8 Schülergruppen parallel experimentieren.

Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600 x 400 x 225 mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.

Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!


>> zum Artikel ›

Vom: 10.04.2018

Experimentierkasten Wasser I

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Schulexperimentierkästen / EMS Kraus
>> zum Artikel ›


Physik und Chemie sollen Spaß machen! Denn - auch dies ist ein Naturgesetz! - mit Freude lernt es sich viel leichter. Getreu diesem Motto enthalten unsere Experimentierkästen alles für anschauliche und leicht durchzuführende Experimente - mit ebenso großem Aha- wie Lerneffekt. Keine aufwendige Vorbereitung, keine komplizierten Erklärungen: Mit unseren Experimentierkästen werden die Schulstunden nicht nur zum Anschauungs-, sondern zum Mitmachunterricht! Unsere Experimentierkästen sind für offene Lernsituationen konzipiert. Sie sind optimal geeignet für

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde

Freiarbeit
Lernen an Stationen
Projektarbeit
Wochenplanarbeit
Werkstattunterricht
Angebote an Ganztagsschulen und im Hort

Durch die Verwendung von Alltagsgegenständen (Trinkgläser, Kunststoffflaschen) sind die physikalischen Experimente auch jungen Schülern leicht zugänglich und fördern das selbstständige Experimentieren. Bei Experimenten zu chemischen Phänomenen werden hingegen einfache Labormaterialien (Reagenzglas, Becherglas, Petrischale, Spatellöffel) verwendet.

Mit dem Experimentierkasten Wasser I gehen Sie u.a. folgenden Phänomenen auf den Grund:

Kapillarwirkung, Löslichkeit, Oberflächenspannung und Adhäsion
Oberflächenspannung: Die unsichtbare Haut des Wassers.
Sogar stärker als Muskelkraft: Die Adhäsion.
Entgegen der Schwerkraft: Verblüffendes über die Kapillarwirkung.
Je enger, desto höher: Kapillare.
Trübes Wasser - klares Wasser: Welche Stoffe lösen sich in Wasser, welche nicht?
Great Mischen: Wie sich die Löslichkeit eines Stoffes (nicht) beeinflussen lässt.
Gase im Wasser: Wie kann man sie sichtbar machen?
Diffusion: Was bewegt sich da im Wasser?

Mit einem Experimentierkasten Wasser I können 6 Schülergruppen parallel experimentieren.

Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600 x 400 x 225 mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.

Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!


>> zum Artikel ›

Vom: 10.04.2018

Experimentierkasten Schall

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Schulexperimentierkästen / EMS Kraus
>> zum Artikel ›


Physik und Chemie sollen Spaß machen! Denn - auch dies ist ein Naturgesetz! - mit Freude lernt es sich viel leichter. Getreu diesem Motto enthalten unsere Experimentierkästen alles für anschauliche und leicht durchzuführende Experimente - mit ebenso großem Aha- wie Lerneffekt. Keine aufwendige Vorbereitung, keine komplizierten Erklärungen: Mit unseren Experimentierkästen werden die Schulstunden nicht nur zum Anschauungs-, sondern zum Mitmachunterricht!

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde

Unsere Experimentierkästen sind für offene Lernsituationen konzipiert. Sie sind optimal geeignet für

Freiarbeit
Lernen an Stationen
Projektarbeit
Wochenplanarbeit
Werkstattunterricht
Angebote an Ganztagsschulen und im Hort


Durch die Verwendung von Alltagsgegenständen (Trinkgläser, Kunststoffflaschen) sind die physikalischen Experimente auch jungen Schülern leicht zugänglich und fördern das selbstständige Experimentieren.

Mit dem Experimentierkasten Schall gehen Sie u.a. folgenden Phänomenen auf den Grund:

Schallentstehung, -bündelung, -dämpfung, -reflexion und -weiterleitung
Von singenden Bändern und Gläsern: Wie man Töne erzeugen kann.
Telefonieren ohne Telefon.
Der Schall als Welle.
Feuer löschen, Gegenstände bewegen: Die Kraft der Schallwellen
Durch dick und dünn? So dämpft man Schallwellen.
Wie werden Schallwellen sichtbar?
Die hausgemachte Sirene.
Was ist schneller: Licht oder Schall?


Mit einem Experimentierkasten Schall können 10 Schülergruppen parallel experimentieren. Mehrere Experimente im Experimentierkasten Schall erfordern die Beteiligung von mindestens 3 Schülern.

Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600 x 400 x 225 mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.

Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!


>> zum Artikel ›

Vom: 10.04.2018

Experimentierkasten Luft

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Schulexperimentierkästen / EMS Kraus
>> zum Artikel ›


Physik und Chemie sollen Spaß machen! Denn - auch dies ist ein Naturgesetz! - mit Freude lernt es sich viel leichter.
Getreu diesem Motto enthalten unsere Experimentierkästen alles für anschauliche und leicht durchzuführende Experimente - mit ebenso großem Aha- wie Lerneffekt. Keine aufwendige Vorbereitung, keine komplizierten Erklärungen: Mit unseren Experimentierkästen werden die Schulstunden nicht nur zum Anschauungs-, sondern zum Mitmachunterricht!

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde

Unsere Experimentierkästen sind für offene Lernsituationen konzipiert.
Sie sind optimal geeignet für
Freiarbeit
Lernen an Stationen
Projektarbeit
Wochenplanarbeit
Werkstattunterricht
Angebote an Ganztagsschulen und im Hort

Durch die Verwendung von Alltagsgegenständen (Trinkgläser, Kunststoffflaschen) sind die physikalischen Experimente auch jungen Schülern leicht zugänglich und fördern das selbstständige Experimentieren.

Mit dem Experimentierkasten Luft gehen Sie u.a. folgenden Phänomenen auf den Grund:
Wärmeausdehnung, Luft ist nicht Nichts, Luftdruck und Strömende Luft
Pustekuchen!: Eine nur scheinbar leere Flasche.
Die Kraft des Unterdrucks.
Nur heiße Luft?: Volumenänderungen bei sich erwärmender und abkühlender Luft.
Das Prinzip der Taucherglocke.
Die Kraft schnell strömender Luft: Der Bernoulli-Effekt.
Ein Glas nur mit der Kraft des Luftdrucks anheben!
So funktioniert ein Überdruckventil.
Das Kugelventil am Beispiel eines Luftballons.

Mit einem Experimentierkasten Luft können 8 Schülergruppen parallel experimentieren.

Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600 x 400 x 225mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.

Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!


>> zum Artikel ›

Vom: 10.04.2018

EMS Experimentierkasten Licht

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Schulexperimentierkästen / EMS Kraus
>> zum Artikel ›


Mit dem Experimentierkasten "Licht" gehen Sie folgenden Phänomenen auf den Grund:
Lichtausbreitung, Reflexion und Absorption, Lichtbrechung und -streuung, Spektralfarben u.a.

Loch statt Linse – Die einfachste Kamera.
Wo Licht ist, ist auch Schatten.
Mit Spiegeln in die Unendlichkeit blicken.
Woher kommt das Abendrot?
Lässt sich Licht einsperren?
"Knick in der Optik" – Lichtbrechung im Wasserglas.
Größer, kleiner, auf dem Kopf? – Die Sammellinse.
Zerlegtes Licht – Das Geheimnis des Regenbogens.
So lassen sich Licht und Farben mischen.

Mit einem Experimentierkasten „Licht” können bis zu 11 Schülergruppen parallel experimentieren.
Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600x400x225mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.
Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten.

Physik und Chemie sollen Spaß machen! Denn – auch dies ist ein Naturgesetz! – mit Freude lernt es sich viel leichter.
Getreu diesem Motto enthalten unsere Experimentierkästen alles für anschauliche und leicht durchzuführende Experimente – mit ebenso großem „Aha“- wie Lerneffekt. Keine aufwendige Vorbereitung, keine komplizierten Erklärungen: Mit unseren Experimentierkästen werden die Schulstunden nicht nur zum Anschauungs-, sondern zum Mitmachunterricht!

Unsere Experimentierkästen sind für offene Lernsituationen konzipiert.
Sie sind optimal geeignet für

Freiarbeit
Lernen an Stationen
Projektarbeit
Wochenplanarbeit
Werkstattunterricht
Angebote an Ganztagsschulen und im Hort

Durch die Verwendung von Alltagsgegenständen (Trinkgläser, Kunststoffflaschen) sind die physikalischen Experimente auch jungen Schülern leicht zugänglich und fördern das selbstständige Experimentieren.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!

>> zum Artikel ›

Vom: 10.04.2018

EMS Kraus Experimentierkasten Klima, Wetter, Umwelt

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Schulexperimentierkästen / EMS Kraus
>> zum Artikel ›


Mit dem Experimentierkasten "Klima, Wetter, Umwelt" gehen Sie folgenden Phänomenen auf den Grund: Klimaerwärmung, Ozonloch, Luftverschmutzung, Wetterphänomene u.a.

-Immer wärmer. Der Treibhauseffekt und seine Bedeutung für unsere Erde.
-Sturm im Wasserglas: Wind erzeugen mit Wasser und Eis.
-Auch im Sommer: Glatteis und Raureif im Klassenraum.
-Schmelzende Eisberge. Warum steigt der Meeresspiegel?
-Macht nicht lustig. Saurer Regen.
-Alles relativ. Wie viel Feuchtigkeit enthält die Luft?
-Woher weht der Wind?
-Alles geklärt. Wasser wird wieder sauber.

Mit einem Experimentierkasten "Klima, Wetter, Umwelt" können bis zu 11 Schülergruppen parallel experimentieren.
Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600x400x225mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.

Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten. Zusätzlich enthält das Begleitheft auch eine übersichtliche Kopiervorlage für ein Wettertagebuch.

Physik und Chemie sollen Spaß machen! Denn – auch dies ist ein Naturgesetz! – mit Freude lernt es sich viel leichter.
Getreu diesem Motto enthalten unsere Experimentierkästen alles für anschauliche und leicht durchzuführende Experimente – mit ebenso großem "Aha"- wie Lerneffekt. Keine aufwendige Vorbereitung, keine komplizierten Erklärungen: Mit unseren Experimentierkästen werden die Schulstunden nicht nur zum Anschauungs-, sondern zum Mitmachunterricht!

Unsere Experimentierkästen sind für offene Lernsituationen konzipiert.
Sie sind optimal geeignet für
-Freiarbeit
-Lernen an Stationen
-Projektarbeit
-Wochenplanarbeit
-Werkstattunterricht
-Angebote an Ganztagsschulen und im Hort

Durch die Verwendung von Alltagsgegenständen (Trinkgläser, Kunststoffflaschen) sind die physikalischen Experimente auch jungen Schülern leicht zugänglich und fördern das selbstständige Experimentieren.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!

>> zum Artikel ›

Vom: 10.04.2018

Experimentierkasten Feuer & Wärme

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Schulexperimentierkästen / EMS Kraus
>> zum Artikel ›


Physik und Chemie sollen Spaß machen! Denn - auch dies ist ein Naturgesetz! - mit Freude lernt es sich viel leichter.
Getreu diesem Motto enthalten unsere Experimentierkästen alles für anschauliche und leicht durchzuführende Experimente - mit ebenso großem Aha- wie Lerneffekt. Keine aufwendige Vorbereitung, keine komplizierten Erklärungen: Mit unseren Experimentierkästen werden die Schulstunden nicht nur zum Anschauungs-, sondern zum Mitmachunterricht!

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde

Unsere Experimentierkästen sind für offene Lernsituationen konzipiert.
Sie sind optimal geeignet für
Freiarbeit
Lernen an Stationen
Projektarbeit
Wochenplanarbeit
Werkstattunterricht
Angebote an Ganztagsschulen und im Hort

Durch die Verwendung von Alltagsgegenständen (Trinkgläser, Kunststoffflaschen) sind die physikalischen Experimente auch jungen Schülern leicht zugänglich und fördern das selbstständige Experimentieren. Bei Experimenten zu chemischen Phänomenen werden hingegen einfache Labormaterialien (Reagenzglas, Becherglas, Petrischale, Spatellöffel, Tiegelzange) verwendet.

Im Experimentierkasten Feuer & Wärme gehen Sie folgenden Phänomenen auf den Grund:
Feuer: Brennstoffe und Zündungstemperatur - Wärmeausdehnung - Wärmeleitung - Verdunstungskühlung

Das Feuerdreieck: Was ein Feuer braucht
Mit Licht Streichhölzer entzünden
Kann Stahl wirklich brennen?
Ein Unterwasser-Geysir
Länger, größer, breiter: Wärme verformt Körper
Wie funktioniert ein Thermometer?
Ein Streifen, zwei Reaktionen: Der Bimetall-Streifen
Der fliegende Teebeutel
Verdunstung verbraucht Wärme

Mit einem Experimentierkasten Feuer & Wärme können 12 Schülergruppen parallel experimentieren.

Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600 x 400 x 225mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.

Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!


>> zum Artikel ›

Vom: 10.04.2018

Experimentierkasten Elektrizität & Magnetismus II

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Schulexperimentierkästen / EMS Kraus
>> zum Artikel ›


Physik und Chemie sollen Spaß machen! Denn – auch dies ist ein Naturgesetz! – mit Freude lernt es sich viel leichter. Getreu diesem Motto enthalten unsere Experimentierkästen alles für anschauliche und leicht durchzuführende Experimente – mit ebenso großem "Aha"- wie Lerneffekt. Keine aufwendige Vorbereitung, keine komplizierten Erklärungen: Mit unseren Experimentierkästen werden die Schulstunden nicht nur zum Anschauungs-, sondern zum Mitmachunterricht!

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde

Unsere Experimentierkästen sind für offene Lernsituationen konzipiert.
Sie sind optimal geeignet für
-Freiarbeit
-Lernen an Stationen
-Projektarbeit
-Wochenplanarbeit
-Werkstattunterricht
-Angebote an Ganztagsschulen und im Hort

Durch die Verwendung von Alltagsgegenständen (Trinkgläser, Kunststoffflaschen) sind die physikalischen Experimente auch jungen Schülern leicht zugänglich und fördern das selbstständige Experimentieren.

Mit dem Experimentierkasten "Elektrizität & Magnetismus II" gehen Sie u.a. folgenden Phänomenen auf den Grund:
Einfache Stromkreise, elektrische Leitfähigkeit, Erzeugen von elektrischem Strom, Elektromagnetismus, Motoren u.a.

-Kein Kabelsalat: einfache Stromkreise übersichtlich aufgebaut
-Was ist ein Kurzschluss?
-Der elektrisch leitende Bleistift
-Was leuchtet länger: Glühlämpchen und LED im Vergleich
-Die magnetische Stricknadel
-Nord und Süd: Hat ein Elektromagnet Pole?
-Bremsen mit Strom
-Einfache Motoren selbst gebaut
-Die Bewegung macht's: Der Generator

Mit einem Experimentierkasten "Elektrizität & Magnetismus II" können 8–9 Schülergruppen parallel experimentieren.

Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600x400x225mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.

Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!


>> zum Artikel ›

Vom: 10.04.2018

Experimentierkasten Elektrizität & Magnetismus I

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Schulexperimentierkästen / EMS Kraus
>> zum Artikel ›


EMS Kraus - Experimentierkasten Elektrizität & Magnetismus I

Physik und Chemie sollen Spaß machen! Denn - auch dies ist ein Naturgesetz! - mit Freude lernt es sich viel leichter.
Getreu diesem Motto enthalten unsere Experimentierkästen alles für anschauliche und leicht durchzuführende Experimente - mit ebenso großem Aha- wie Lerneffekt. Keine aufwendige Vorbereitung, keine komplizierten Erklärungen: Mit unseren Experimentierkästen werden die Schulstunden nicht nur zum Anschauungs-, sondern zum Mitmachunterricht!

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde

Unsere Experimentierkästen sind für offene Lernsituationen konzipiert.
Sie sind optimal geeignet für
Freiarbeit
Lernen an Stationen
Projektarbeit
Wochenplanarbeit
Werkstattunterricht
Angebote an Ganztagsschulen und im Hort

Durch die Verwendung von Alltagsgegenständen (Trinkgläser, Kunststoffflaschen) sind die physikalischen Experimente auch jungen Schülern leicht zugänglich und fördern das selbstständige Experimentieren.

Mit dem Experimentierkasten Elektrizität & Magnetismus I gehen Sie u.a. folgenden Phänomenen auf den Grund:
Elektrische Ladungen, Faraday-Käfig, Magnet-Pole, Magnetfeld, Magnetische Influenz

Das anhängliche Konfetti
Abstoßend oder anziehend: Elektrische Ladungen
Der sich biegende Wasserstrahl
Kann man elektrische Ladungen sammeln und speichern?
Der Faradaysche Käfig
Wie baut man einen Kompass?
Gegensätze ziehen sich an: Die Magnet-Pole
So wird Magnetkraft sichtbar
20 Nägel aneinander - wie geht das?

Mit einem Experimentierkasten Elektrizität & Magnetismus I können 13 Schülergruppen parallel experimentieren.

Das Material zum Experimentieren ist übersichtlich in einer stabilen und verschließbaren Kunststoffbox angeordnet. Im hochwertigen Schaumstoffeinsatz hat jedes Teil seinen festen Platz. Die Abmessungen der Box betragen 600 x 400 x 225mm. Auch geschlossen sind die Boxen leicht stapelbar.

Lieferung komplett mit Material, Anleitungs- Lösungs- und Erklärungskarten und Begleitheft für Lehrkräfte. Kopiervorlagen für Schülerarbeitsblätter sind für jedes Experiment im Begleitheft enthalten.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!


>> zum Artikel ›

Vom: 07.04.2018

Zometool Creator 1

Gehört zu den Themen: Fördern & Lernen / Mathematik / Zometool
>> zum Artikel ›


Zometool ist ein einzigartiges, brillantes Konstruktionssystem, welches Natur, Mathematik, Kunst, Wissenschaft und Architektur genial verbindet. Es macht Strukturen und Formen verständlich, verbessert so die Lernfähigkeit und steigert Kreativität und Freude. Es ist für Kinder gemacht - und es wird auf der ganzen Welt von Lehrern, Forschern, Künstlern und Nobelpreisträgern in Forschung und Lehre genutzt.

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule, Universität, Hochschule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde, Geometrieunterricht
Geeignet als: Lehrmittel, Konstruktionssystem
Fördert: Geometrisches Verständnis, Entwicklung geometrischer Denkweisen
Fördert: Verständnis von Strukturen und Formen

Die Kugel mit 62 Öffnungen in drei Formen ist die Basis des Systems. Farbe und Form zeigen den Weg, d.h. konstruieren und bauen mit Zometool ist dank der farb- und formcodierten Verbindungsteile leicht zu begreifen. Durch den Farbcode ist das Bauen komplexer Strukturen sehr leicht. Innerhalb einer Farbe stehen die einzelnen Längen der Streben immer im Verhältnis des Goldenen Schnitts zueinander.

Hunderte von Modellen und Strukturen - von einfach bis komplex - sind mit diesem Bausatz möglich.
Creator 1 kommt im praktischen Koffer, in dem 246 Teile übersichtlich geordnet sind. Maße: 28 x 19 x 4 cm

Lieferumfang:
- 246 Einzelteile
- illustrierte Anleitung
- Aufbewahrungskoffer

Achtung!
Dieses Produkt enthält Kleinteile, die verschluckt werden können. Deshalb ist es für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet.


>> zum Artikel ›

Unser Blog