Zum Kategoriemenü
Vom: 24.02.2017

4M Solar Roboter

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Technikbausätze / Solar
>> zum Artikel ›


Bauen Sie mit Hilfe eines Motors und einer Solarzelle einen Solar-Roboter, der sich bei Sonnenschein bewegt. Es sind keine Batterien erforderlich.

Geeignet ab: Grundschule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde, Physikunterricht
Geeignet als: Lernspielzeug, Lehrmittel, Experimentiermaterial

Inhalt:
1 Solarpanel mit Anschlußdrähten
Halterung
Stützarm
Getriebegehäuse mit eingebautem Motor und Nocken
2 x Arme
2x Beine
Verbindungen
2x Füße
Unterlegscheiben
Schrauben
Bastelanleitung
u.a.

Zusätzlich erforderlich:
Kleiner Kreuzschlitzschraubendreher
Papierbecher
2 Gabeln

Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet wegen ablösbarer und verschluckbarer Kleinteile.

Die Aufsicht eines Erwachsenen wird empfohlen. Lesen Sie die Anleitung vor Gebrauch.


>> zum Artikel ›

Vom: 24.02.2017

Fallrohr für Lenzsche Regel

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Elektronikkästen
>> zum Artikel ›


Elektrizität und Magnetismus haben einen engen Zusammenhang. Fließt ein elektrischer Strom, so entsteht auch ein Magnetfeld und bewegte Magnete erzeugen eine elektrische Wirkung. Diesen letzteren Vorgang nennt man Induktion. Induzierte Spannungen, Ströme und Kräfte haben dabei immer eine solche Richtung, daß sie ihre Ursache hemmen (Die Lenzsche Regel).

Bewegen sich Metalle in einem Magnetfeld (oder der Magnet in einem Metallbehälter) entstehen Wirbelströme, die die ursprüngliche Bewegung, die Ursache der Induktionsströme, abbremsen. Die Wirbelströme wandeln mechanische Energie in Wärme um. Anwendung findet dieses physikalische Prinzip z.B. bei der Wirbelstrombremse.

Mit diesem kleinen Versuchsgerät läßt sich die Lenzsche Regel sehr gut für Schüler und Studenten demonstrieren. Ein nichtmagnetischer Zylinder fällt schnell, ohne Abbremsung, durch ein Fallrohr, während ein magnetischer Zylinder durch die Wirbelströme deutlich sichtbar während des Falles gebremst wird.

Lieferumfang:
-Kupferröhre mit einem Sichtfenster (Länge: 32 cm)
-1 Metallzylinder (Neodym-Magnet)
-1 Metallzylinder nicht magnetisch
-Versuchsanleitung in englischer Sprache

Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde, Physikunterricht 
Fördert: Technikverständnis, Verstehen physikalischer Zusammenhänge

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug.

Sicherheitshinweis:
Es handelt sich um einen sehr starken Neodym-Magneten. Diese Magnete sind zerbrechlich.


>> zum Artikel ›

Vom: 24.02.2017

Magnetic Viewer (75 x 75mm)

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Magnetismus
>> zum Artikel ›


Diese kleine Visualisierungskarte ermöglicht das Sichtbarmachen von magnetischen Feldlinien. Den Magnet an die Rückseite der Karte halten und auf der Vorderseite wird die Ausrichtung der Magnetfelder angezeigt. Ebenso lassen sich damit verborgene Magnete aufspüren.

Diese Karte besteht aus einer transluzenten (partiell lichtdurchlässigen) Folie mit einer Beschichtung aus beweglichen Metallpartikeln. (Engl. Bezeichnung "Magnetic field viewing film".) Magnetische Feldlinien senkrecht zur Oberfläche färben die Folie dunkel, magnetische Feldlinien parallel zur Oberfläche lassen diese hell erscheinen.

Geeignet ab: weiterführende Schule
Geeignet für: Physikunterricht 
Fördert: Verständnis naturwissenschaftlicher Zusammenhänge, Spaß am Experimentieren

Maße: ca. 75 x 75 mm,
1 Stück

Kleine Flecken auf der Karte sind herstellungsbedingt und nicht vermeidbar.
Lieferung ohne Magneten.

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug.

>> zum Artikel ›

Vom: 22.02.2017

Franzis Lernpaket Grundschaltungen der Elektronik

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Franzis Lernpakete & Bausätze
>> zum Artikel ›


Kompletter Elektronik-Baukasten  zum Testen und Experimentieren
Inklusive: Alle Komponenten + Platine + Handbuch mit vielen Experimenten

Mit diesem Franzis-Lernpaket bauen Sie ein voll ausgestattetes Experimentiersystem, mit dem Sie sich Ihr Wissen in der Halbleiter-Schaltungstechnik aneignen oder vertiefen können. Die Bauteile sind fertig aufgelötet, nur die Verbindungen müssen noch gesteckt werden, und schon hat man eine voll funktionsfähige Schaltung.

Schnelle Experimente
Die Verbindungstechnik mit Jumpern garantiert die schnellste und sicherste Art, eine Schaltung zu bauen. Schaltungsvarianten und neue Ideen sind damit blitzschnell getestet. Nach wenigen Experimenten kennt jeder die Platine so genau, dass er eigene Schaltungen entwickeln kann.

Sichere Versuche
Alle vorgestellten Schaltungen lassen sich blitzschnell und fehlerfrei nachbauen. Auch wenn bei eigenen Versuchen doch einmal ein Fehler passieren sollte, ist dank der eingebauten Strombegrenzung eine Beschädigung von Bauteilen aus- geschlossen.   

Ein leicht verständliches Handbuch
Das umfangreiche illustrierte Handbuch bietet Unterstützung für den Einstieg in die Elektronik und erläutert Schritt für Schritt den Aufbau der Schaltungen. So gelingt die praktische Umsetzung, und schon bald können Sie mit dem System auch  eigene anspruchsvolle Projekte  entwickeln.  

Projekte, die wirklich funktionieren!
Dieses Franzis Lernpaket zeichnet sich durch hohe Qualität und leichte Umsetzbarkeit auch für Einsteiger aus. Alle Experimente wurden sorgfältig überprüft und auf ihre Praxistauglichkeit getestet. Sie können also sicher sein, dass auch bei Ihnen zu Hause alles klappt. Franzis-Lernpakete halten, was sie versprechen:  Projekte, die wirklich funktionieren!

Das bauen Sie selbst:

- Alarmanlage    
- Blitzlicht    
- Nachlaufsteuerung    
- Elektrofeldsensor    
- Lichtsensor    
- Konstantstromquelle    
- Gute-Nacht-Licht    
- Berührungssensor    
- Touch-Dimmer    
- Abend-Licht    
- RS-Flipflop    
- Wechselblinker

Zusätzlich erforderlich: Lötkolben, Lötzinn, 9-V-Blockbatterie

>> zum Artikel ›

Vom: 22.02.2017

Franzis Der kleine Hacker: Elektronik zum Anfassen

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Franzis Lernpakete & Bausätze
>> zum Artikel ›


Leitende Knete ganz einfach selber  machen und mit elektronischen  Komponenten zum Leben erwecken!

Selbst gemacht - zum Leuchten gebracht! Knete kann leuchten? Oder sich sogar bewegen? Diese Knete schon! Nach der Anleitung in diesem Paket wird sowohl leitende als auch isolierende Knete hergestellt und mit den mitgelieferten Elektronik-Bauteilen zum Leben erweckt. Egal ob funkelnder Sternenhimmel, rotierender Roboter oder leuchtender Alien - bei elektronischer Knete sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

Die Anleitung
Mit verständlichen Abbildungen und den nötigen Erklärungen geht es ans Werk: Wie macht man elektronische Knete und wie isolierende? Und natürlich: Wie knete ich die tollen Figuren und Formen und elektrifiziere sie dann?  Alles zum sofortigen Loslegen ist hier zu finden. Für alle, die mehr  wissen wollen, gibt es online noch ausführlichere Erklärungen zu den dahinterstehenden physikalischen Vorgängen.

Die Bauteile
Ist die Knete einmal hergestellt, geht es ans Elektrisieren. Alles dafür Nötige ist im Paket enthalten: vom Batterieclip über Krokodilklemmen bis zu LEDs und Motor - der Spaß ist garantiert!

Das brauchst  du zusätzlich:
- Mehl, Salz, Pflanzenöl
- Weinsteinpulver oder Cream of Tartar
- Lebensmittelfarbe
- Ein paar Küchenutensilien wie Rührschüssel, Mixer oder Löffel

Ab 8 Jahre

ACHTUNG!
Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können. Ausschließlich für Kinder von mindestens 8 Jahren geeignet. Anweisungen für die Eltern oder andere verantwortliche Personen sind beigefügt und müssen unbedingt beachtet werden. Verpackung und Anleitung aufbewahren, da sie wichtige Informationen enthalten!
 

>> zum Artikel ›

Vom: 22.02.2017

Kraul Farbenmobile Bastelpackung

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Bastelpackungen / Kraul
>> zum Artikel ›


Drei Bastelbögen im Format DIN A4, Stangen und Faden. Ein farblich den Vorstellungen von Philipp Otto Runge nachempfundenes Mobile mit geometrischen Körpern.

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule, Grundschule
Geeignet für: Kindergeburtstag, Hortbetreuung, Bastelnachmittag
Fördert: Feinmotorik, Kreativität, Geduld, Ausdauer

Gewicht 70g

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!



 


>> zum Artikel ›

Vom: 22.02.2017

Franzis Humanoide Roboter ganz einfach programmieren

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Franzis Lernpakete & Bausätze
>> zum Artikel ›


Willkommen in der Welt des Hi-Tech!
Programmiere 36 verschiedene Aktionen, lass deinen Roboter laufen, Fußball spielen und auf dein Zimmer aufpassen

Erfahre alles über die Welt der Roboter!
- Was ist künstliche Intelligenz?
- Können wir Roboter eines Tages nicht mehr von Menschen unterscheiden?
- Spannende Abenteuergeschichten: Die Welt der Roboter hautnah erleben - Tolle Spielideen für dich  und deinen Roboter - Wissen und Spaß in einer tollen Mischung. Dieser Roboter macht,  was du ihm sagst!
- Einfache Programmierung  über Tasten - Bis zu 36 verschiedene  Bewegungen in Folge - Hindernissen ausweichen
- Einen Ball kicken
- Tanzen
- Links und rechts drehen
- Einfache Objekte in der Hand halten
- Dein Zimmer bewachen

Ein eigener Roboter, der auf Kommandos nur so wartet? Hier gibt es einiges zu entdecken. Der fertige Roboter lässt sich über ein leicht verständliches Tastenfeld auf seinem Rücken programmieren, er tanzt, läuft, kickt und vieles mehr. Das beiliegende Erlebnisbuch entführt in die Welt der Robotik: Wissenswertes und Abenteuergeschichten ergänzen tolle Spielideen für den Roboter. Das garantiert das ultimative Robotik-Erlebnis!

Der Roboter
Der Roboter läuft selbstständig und weicht dabei Hindernissen aus, die auf seinem Weg liegen. Wenn er ein Klatschen hört, folgt er ihm. Über das Tastenfeld auf dem Rücken kann er programmiert werden und führt dann bis zu 36 Aktionen in Folge aus. Wer kann schon behaupten, schon einmal mit einem Roboter Fußball  gespielt zu haben? Und wer hat schon einen persönlichen Wächter fürs  Kinderzimmer? Denn sein Sensor  hilft dem Roboter nicht nur, Hindernissen auszuweichen, im Alarm-Modus erkennt er auch, wenn jemand an ihm vorbeigeht - und protestiert dann lautstark.

Das Erlebnisbuch
Das bunte Erlebnisbuch entführt aufgeweckte Kinder in die Welt der Robotik - wann hat ein Roboter künstliche Intelligenz? Können wir Roboter eines Tages nicht mehr von Menschen unterscheiden? Diese und mehr Fragen beantwortet das Erlebnisbuch zum Roboter. Witzige Spielideen und Abenteuergeschichten lassen beim Lernen den Spaß nicht zu kurz kommen. Der Roboter spielt Fußball und tanzt den Moonwalk - was lässt sich damit nicht alles machen!

Zusätzlich erforderlich: vier 1,5-V-Batterien (Typ AA)

Ab 8 Jahre

Achtung!
Für Kinder unter 3 Jahren nicht  geeignet, verschluckbare Kleinteile!

>> zum Artikel ›

Vom: 22.02.2017

Franzis Lernpaket Mikrocontroller

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Franzis Lernpakete & Bausätze
>> zum Artikel ›


Der leichte Einstieg in die  Mikrocontroller-Programmierung
Inklusive: Mikrocontroller-System ATtiny85 mit USB-Anschluss und  Experimentierfeld, Handbuch und Software auf CD-ROM

Dieses Franzis Lernpaket ermöglicht Ihnen einen einfachen und schnellen Einstieg in die Welt der Mikrocontroller. Sie benötigen keine Vorkenntnisse und können gleich loslegen. Im Mittelpunkt steht der kleine und extrem leistungsfähige Mikrocontroller ATtiny85. Dieser Controller bietet so viele Möglichkeiten, dass es praktisch unmöglich ist, sie alle zu nutzen.

Einfache Entwicklung
Auf der fertig bestückten Platine gibt es einen USB-Anschluss zur Stromversorgung, zur Programmierung und zum Datenaustausch.  Im Schwerpunkt wird mit Bascom gearbeitet, aber auch die Arduino-IDE wird eingesetzt. Die vorgestellten Projekte sind einfach und leicht zu überschauen, holen aber dennoch alles aus dem Controller heraus.   

Eigene Projekte umsetzen
Die im Lernpaket enthaltene Platine ist zugleich Entwicklungsplattform und Programmiergerät. Sie können beliebig viele Mikrocontroller programmieren und dann in Ihre Schaltungen einbauen. Entwickeln Sie Ihre eigenen Anwendungen, sei es eine spezielle Alarmanlage, ein Messgerät oder eine Robotersteuerung.   

Ein leicht verständliches Handbuch
Das umfangreiche illustrierte Handbuch  bietet Unterstützung für den Einstieg in die  Programmierung und erläutert Schritt für Schritt den Aufbau der Programme. So gelingt die praktische Umsetzung, und schon bald können Sie mit dem System auch  eigene anspruchsvolle Projekte entwickeln.    

Projekte, die wirklich funktionieren
Dieses Franzis Lernpaket zeichnet sich durch hohe Qualität und leichte Umsetzbarkeit auch für Einsteiger aus. Alle Experimente  wurden sorgfältig überprüft und auf ihre  Praxistauglichkeit getestet. Sie können also sicher sein, dass auch bei Ihnen zu Hause  alles klappt. Franzis Lernpakete halten,  was sie versprechen: Projekte, die wirklich  funktionieren!   

Diese Experimente führen Sie durch:
- Spannungsmessung    
- Zeitmessung    
- Zähler
- Lichtsteuerung
- Temperaturmessung    
- Datenlogger    
- Oszilloskop    
- Kennlinienschreiber    
- DC-Millivoltmeter
- RMS-Millivoltmeter
- Widerstandsmessung  
- Kapazitätsmessung  
- Sinusgenerator

Achtung!
Für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet.

>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Elektronik Experimentier-Set 256

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Elektronikkästen
>> zum Artikel ›


Es können über 250 Versuche und Schaltungen aufgebaut werden, u.a. Reihen- und Parallelschaltungen, das fliegende Rad, zwei Lämpchen und ein Motor in einer gemischten Schaltung, Basisschaltung mit Leuchtdiode, akustisch aktiviertes Blinklicht, Haustürklingel, Berührungsschalter u.v.m.

Der Aufbau der Versuche erfolgt auf einer Lochplatte (Plexiglas-Steckplatte). Die Verbindung der Bauelemente geschieht kinderleicht mit Druckknopfsystem.

Dieser Experimentierkasten ist bewährt im Einsatz in Kindergarten, Vorschule und Grundschule. Wir empfehlen Durchführung der Versuche unter Anleitung von Erwachsenen.

Maße der Grundplatte: 28 x 20 cm

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule, Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet als: Lernspielzeug
Fördert: Technikverständnis, Verstehen physikalischer Zusammenhänge

Achtung!
Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten. Kleinteile. Erstickungsgefahr. Nur unter direkter Aufsicht eines Erwachsenen benutzen, Anleitung sorgfältig lesen und aufbewahren.


>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Elektronik Experimentier-Set mit Koffer

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Elektronikkästen
>> zum Artikel ›


Es können über 250 Versuche und Schaltungen aufgebaut werden, u.a. Reihen- und Parallelschaltungen, Batterietester, Reihenschaltung mit Lämpchen, Leuchtdiode und Motor, Blinklicht, Wasserstandsmelder, Berührungsschalter, Diebstahlsicherung, Haustürklingel, Batterietester, Propeller mit veränderlicher Geschwindigkeit, Durchgangsprüfer u.a.

Der Aufbau der Versuche erfolgt auf einer Lochplatte. Die Verbindung der Bauelemente geschieht kinderleicht mit Druckknopfsystem.

Mit praktischem Koffer - damit ist alles ordentlich aufgeräumt!

Inhalt:
256 Teile; farbiges Anleitungsheft.
Grundplatte: 28 x 20 cm,
Koffer: 36 x 24 x 8 cm

Geeignet ab: Vorschule, Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet als: Lernspielzeug
Fördert: Technikverständnis, Verstehen physikalischer Zusammenhänge

Achtung!
Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten. Kleinteile. Erstickungsgefahr. Nur unter direkter Aufsicht eines Erwachsenen benutzen, Anleitung sorgfältig lesen und aufbewahren.

 


>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Magnetmurmeln 12 Stück

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Magnetismus / Magnete
>> zum Artikel ›


Faszinierende Experimente mit Kugeln, die einen Magneten im Inneren haben. Oder einfach nur im spielerischen Umgang erste Erfahrungen mit dem Magnetismus und seinen unsichtbaren Kräften sammeln. Die farbigen Magnetkugeln fesseln Kinder und regen zum Experiemntieren und Spielen an.

Durchmesser: 17mm

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule
Geeignet für: Ergotherapie, Experimente

Achtung!
Wegen verschluckbarer Kleinteile nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet! Erstickungsgefahr.

Dieses Produkt enthält Magnete oder magnetische Bestandteile. Magnete, die sich im menschlichen Körper gegenseitig anziehen, können zu ernsthafte Verletzungen führen. Suchen sie sofort einen Arzt auf, wenn Magnete verschluckt oder eingeatmet worden sind.

 


>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Super Magformers 30

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Magnetbausätze / Magformers
>> zum Artikel ›


Forschen und experimentieren Sie mit 2 ausgewählten geometrischen Figuren - dem Quadrat und dem Dreieck. Schaffen Sie einfache und komplexe 3D-Modelle. Fühlen Sie die magnetische Kraft und haben Sie viel Spaß beim Ausprobieren der vielen Konstruktionsmöglichkeiten, welche mit Magformers möglich sind. Die magnetischen Konstruktionsteile fordern die Kinder zum kreativen Bauen heraus. Mit den verschiedenen geometrischen Formen können sowohl mathematische Körper als auch Phantasieobjekte in 3D gebaut werden.

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule
Fördert: Kreativität, Geometrisches Verständnis

Die Bauteile aller Magformers Sets sind besonders leicht zu verbauen: Dank drehbarer und frei beweglicher Magnetstäbchen im Inneren der Kanten der Bauteile stoßen sie sich nie voneinander ab, sondern lassen sich in jeder beliebigen Richtung miteinander verbinden. Die Magnete richten sich beim Zusammenbau mehrerer Bauteile von selbst passend aus. Das Zusammen- und Auseinanderbauen der Magformers-Konstruktionen verläuft meist auf Basis des Grundrisses seiner Seitenflächen, "mathematische Körperabwicklung" genannt. Das bedeutet, Kinder setzen sich mit Dreidimensionalität auseinander und bekommen ein Gefühl dafür, welche Mantelflächen ein 3D-Körper hat, wenn man ihn auf 2D auffalten würde.

Inhalt: 30 Teile
12 x Dreieck
18 x Quadrat

Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Dieses Spielzeug enthält Magnete oder magnetische Bestandteile. Magnete, die im menschlichen Körper einander anziehen, können schwere oder tödliche Verletzungen verursachen. Ziehen Sie sofort einen Arzt zu Rate, wenn (ein) Magnet(e) verschluckt wird (werden).

>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

4M 3D ART Creative Spiral Fun

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Bastelpackungen / 4M
>> zum Artikel ›


Erstellt faszinierende Muster mit diesem Klassiker, der schon vielen Generationen Freude bereitet hat. Seht durch die 3D-Brille, wie eure Kreationen dreidimensional werden.

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule, Grundschule
Geeignet als: Lernspielzeug, Lehrmittel, Experimentiermaterial
Fördert: Visuelle Wahrnehmung, Sinneswahrnehmung

Inhalt:
Filzstift,
3D-Brille,
Spiral-Werkzeug,
Poster,
Notizblock und
eine detaillierte Anleitung.

Achtung!
Erstickungsgefahr! Verschluckbare Kleinteile, nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

 


>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

4M Spiralenkunst

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Bastelpackungen / 4M
>> zum Artikel ›


Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte mit diesem Bastel-Klassiker wunderschöne Muster.

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Kindergeburtstag, Hortbetreuung, Bastelnachmittag
Fördert: Feinmotorik, Kreativität, Geduld, Ausdauer

Inhalt: 5 verschieden Spiralen und ein Spiralenrahmen,
3 verschiedenfarbige Stifte, Papier und eine detaillierte Anleitung.

ACHTUNG!
Erstickungsgefahr! Verschluckbare Kleinteile, nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.
 


>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Galileo Magnetismus: Baue einen Kompass

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Magnetismus
>> zum Artikel ›


Entdecke, wie der Magnetismus die Erde beeinflußt und lerne, den Magnetkompaß, ein Instrument mit einer langen Geschichte, zu bedienen.

Inhalt:
Deckel
Kompassglas aus Kunststoff
Magnetnadel
Metallstift
Kompassrose
Drehbare Kapsel
Basis des Gehäuses
Bewegliches Lineal
Illustrierte Anleitung

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde
Fördert: Technikverständnis, Verstehen physikalischer Zusammenhänge

Achtung!
Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält kleine Teile, die verschluckt oder eingeatmet werden können. Erstickungsgefahr.


>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Galileo Mein Roboter

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Technikbausätze / Elektromechanik
>> zum Artikel ›


Eine einmalige und originelle Experimentier-Box zum Bau eines echten Roboters! Die Bahn des Roboters kann programmiert und tolle Wettkämpfe mit Freunden veranstaltet werden. Er kann mit einem Magneten nach Metallen suchen und viele weitere unglaubliche Aktionen durchführen.

Mit den zahlreichen austauschbaren Komponenten im Set lässt sich der Roboter ganz nach Wunsch gestalten. Das umfangreiche wissenschaftliche Begleitheft enthält eine Menge nützlicher Informationen zur Elektronik, die dem Kind helfen, ein Roboterexperte zu werden!

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet als: Lernspielzeug, Lehrmittel

Inhalt:
elektronische Leiterplatte
Elektromotoren
Batteriefach
LEDs
Kopf
Körper
Visier
hals
Arme
Greifer-Hände
Metalldetektor-Arm
Stifthalter
Räder
Magnet
illustrierte Anleitung
u.a.

Achtung!
Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Enthält kleine Teile, die verschluckt oder eingeatmet werden können. Erstickungsgefahr.

>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Wörter legen

Gehört zu den Themen: Fördern & Lernen / Lesen
>> zum Artikel ›


Spielend und mit viel Spaß das Alphabet und das Lesen lernen! Mit den 145 Buchstabenwürfeln aus Holz kann man Wörter und kleine Sätze bilden. Die Wörter können sich dabei kreuz und quer überschneiden. Die Spielsteine sind praktisch verwahrt im Holzschubkistchen. Der Deckel ist das Spielbrett.

Abmessungen (in cm): 19 x 18 x 3

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule, Grundschule
Fördert: Buchstabenerkennung, Lesekompetenz, Worterkennung

Achtung!
Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, wegen verschluckbarer Kleinteile.



 


>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Der Handwärme-Kocher

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Astromedia / Kluge Sachen
>> zum Artikel ›


Demonstriert das Gleichgewicht von Dampf und Flüssigkeit in einem geschlossenen System. Früher manchmal auch als "Handbubbler" bezeichnet.

Nehmen Sie die untere Kugel in die Hand und staunen Sie: Die Flüssigkeit beginnt durch die Spirale in die obere Kugel zu steigen. Und wenn Ihre Hand warm genug und alle Flüssigkeit hochgestiegen ist, beginnt auch noch die Flüssigkeit in der oberen Kugel zu sprudeln, als würde sie kochen. Kein Wunder, dass der Handwärme-Kocher früher auch als Liebesthermometer oder Temperamentsmesser bezeichnet wurde: Wenn jemand mit der bloßen Hand eine Flüssigkeit zum sprudeln bringen kann, was für ein Energiebündel muss das wohl sein!

Ausstattung:
Handwärme-Kocher aus Glas
Ausführliche Beschreibung und Anleitung
Höhe ca. 19 cm, Durchmesser ca. 6 cm
Stabile Schaum/Kartonverpackung

Achtung!
Der Handwärme-Kocher besteht aus dünnem Glas. Es ist aus diesem Grund kein Kinderspielzeug!



Wissenswertes:

Wie ist das möglich€ Kann Handwärme wirklich eine Flüssigkeit zum Kochen bringen€ Oder dehnt sich durch die Erwärmung nur die Luft aus und drückt die Flüssigkeit hoch€ Was passiert da eigentlich€ Soviel sei verraten: An der Erwärmung der Luft liegt es nicht, es ist nämlich gar keine Luft im Handwärme-Kocher enthalten. Die Lösung des Rätsels liegt woanders, nämlich darin, mit welcher Flüssigkeit und auf welche Weise der Handwärme-Kocher befüllt wird.



Die Flüssigkeit: Benötigt wird eine Flüssigkeit mit einem niedrigen Siedepunkt, möglichst deutlich niedriger als Wasser (100°). Früher verwendete man Äther (Diethylether: 34,5°) oder Methylenchlorid (Dichlormethan: 40,2°), die heute beide aus guten Gründen verboten sind (Explosions-und Vergiftungsgefahr). Es geht auch mit Methylalkohol (Methanol: 68,7°), der allerdings ebenfalls giftig ist, oder reiner Alkohol (Ethanol, 78,3°). Letzterer befindet sich auch im AstroMedia Handwärme-Kocher.



Die Befüllung: Wenn der Glasbläser den Handwärme-Kocher bis auf eine kleine Öffnung an der oberen Kugel fertig gestellt hat, füllt er den gefärbten Alkohol hinein und erwärmt ihn vorsichtig, bis er zu sieden, d.h. zu verdampfen beginnt. Erst wenn der Alkoholdampf alle Luft verdrängt und das Gefäß ganz ausgefüllt hat, wird die Füllöffnung verschlossen.



Es befindet sich dann nur noch Alkohol darin, teils als Flüssigkeit, teils als Gas bzw. Dampf. Zur Begriffsklärung: "Gas" ist der Oberbegriff, "Dampf" bezeichnet ein Gas in Bezug zum flüssigen Zustand, in den es kondensieren kann. Man spricht dann auch vom Übergang von der gasförmigen in die flüssige Phase eines Stoffes.


>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Elektronik Schaltung: Einbruchsicherung

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Elektronikschaltungen
>> zum Artikel ›


Ein Sicherungsdraht, der in dieser einfachen elektronischen Schaltung eingebaut ist, löst beim Durchreißen eine Alarmfunktion aus. Ausbaufähig mit Summer und Relais. Ohne 4,5 V-Batterie. Alle Werkpackungen beinhalten sämtliche Elektronikbauteile, Schaltdraht, sowie einen Schaltplan mit Funktionsbeschreibung und Bauteileerklärungen.

Geeignet ab: weiterführende Schule
Geeignet für: Werkunterricht, Technikunterricht, Elektronikbasteln, Hobbyelektronik
Geeignet als: Lehrmittel, Elektronikbausatz
Fördert: Technikverständnis, Feinmotorik, Grundkenntnisse der Elektronik

Die Lieferung erfolgt als Bausatz mit allen elektronischen Komponenten und Anleitung, aber ohne Montageplatte.
Montagemöglichkeiten: Platinen, Gipskarton, Holzbrettchen.

Hinweis:
Bei diesen OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel als Unterstützung der pädagogischen Arbeit.

>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Franzis Lernpaket Freie Energie

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Franzis Lernpakete & Bausätze
>> zum Artikel ›


Learning by doing! Dieses Lernpaket enthält mit seinen elektronischen Bauteilen und der Laborsteckwand fast alles was Sie für grundlegende Experimente mit verschiedenen Energiewandlersystemen benötigen. Mit der 88-seitigen Experimentieranleitung gelingen ensteht schnell ein Verständnis für elektrische Energie.

Highlights
- Mit Laborsteckboard und 25 Bauteilen
- Mehr als 35 genau beschriebene Experimente
- Mit selbstgebautem Computer-Messplatz
- Mit DC-Motor

Praxisbezogener Einstieg
Mit diesem Lernpaket erarbeiten Sie die Grundlagen der elektrischen Energietechnik. Ausgehend von verschiedenen technischen Systemen zur Energiewandlung, wird eine solide Basis geschaffen, um freie Energieforschung besser zu verstehen. Nur wer selber experimentiert, entwickelt auch ein Gefühl für die Faszination von neuen Energiephänomenen. Jeder Versuch ist genau beschrieben, so dass auch Anfänger schnell Erfolge erzielen können

Viele einfache Experimente
Der Schwerpunkt liegt auf praktischem Experimentieren, während die Theorie nur in dem Maße erwähnt wird, wie es für die Experimente erforderlich ist: Learning by Doing steht hier im Vordergrund. Untersuchen Sie faszinierende Energiephänomene.

Basiswissen durch Experimente erwerben
Das Lernpaket Freie Energie ist zugleich eine Einführung in die konventionelle Energietechnik. So erarbeiten Sie sich durch aktives Experimentieren ein solides Basiswissen. Darüber hinausgehende Versuche, wie sie im beigefügten Experimentierhandbuch stehen, erweitern dann Ihren Erkenntnishorizont. Aber Vorsicht: Wer einmal vom Geist der freien Energieforschung angesteckt ist, kommt nicht mehr davon los.

Die 6 Energiephänomene
- Aluminiumfolie und eine Bleistiftmine erzeugen Elektrizität
- Ein selbstgebautes elektronisches Voltmeter mit PC
- Mit dem Elektroskop Ladungen nachweisen
- Experimente mit Vitalenergie an Pflanzenkeimlingen
- Aus Mikroorganismen und einer biochemischen Zelle entsteht eine Bakterienbatterie
- Ladungstrennung mit dem elektrostatischen Scheibengenerator

Zusätzlich erforderlich:
Haushaltübliche Utensilien z.B. Aluminiumfolie, Tesafilm

Achtung!
Dieser Artikel ist kein Spielzeug.


>> zum Artikel ›

Vom: 21.02.2017

Franzis Gewitterwarner zum Selberbauen

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Franzis Lernpakete & Bausätze
>> zum Artikel ›


Der Gewitterwarner - für alle, die nicht im Regen stehen wollen. Gewitter kommen scheinbar plötzlich und haben oft verheerende Folgen.  Ob Landwirtschaft, Heim oder Sportaktivitäten draußen: Nur wer rechtzeitig gewarnt ist, kann vorsorgen. Der Franzis Gewitterwarner hilft dabei, sich vor Gewitterschäden zu schützen.

Bauen Sie sich Ihren eigenen Gewitterwarner! Dieser Bausatz macht es Ihnen leicht: Die Platine ist weitgehend fertig bestückt. Daher ist der Aufbau kinderleicht. Nach nur wenigen Handgriffen schützt Sie Ihr elektronischer Gewitterwarner vor unliebsamen Wetterüberraschungen. Das Gerät wertet die elektromagnetischen Signale eines Gewitters im Frequenzbereich um 500 kHz aus und erkennt damit, wenn ein Gewitter in der Luft liegt. Einfache Zusatzexperimente verdeutlichen die Zusammenhänge. Drei Warnstufen zeigen an, in welcher Entfernung sich das Gewitter befindet. Spätestens, wenn die rote LED leuchtet, sollten Sie die letzten Sicherungsmaßnahmen durchführen.

Der geringe Stromverbrauch des Geräts sorgt dafür, dass Sie den ganzen Sommer über geschützt sind. Stellen Sie Ihr Gerät einfach ans Fenster und lassen Sie es den Sommer über eingeschaltet. Nur noch zwei Batterien (AA/Mignon) einbauen und Sie entscheiden ab sofort souverän selbst, ob und welche Schutzmaßnahmen Sie gegen Gewitter ergreifen möchten.

Abmessungen des fertigen Geräts: 160 x 110 x 30 mm (B x H x T)
Stromversorgung: 2x 1,5-V-Mignonzellen/AA  
Zusätzlich erforderlich: 2 Mignon-Batterien, Lötkolben und Lötzinn  

Achtung!
Für Kinder unter 14 Jahren  nicht geeignet!

 


>> zum Artikel ›

Vom: 20.02.2017

Kraul Rasende Rollen

Gehört zu den Themen: Spielen & Sport / Physikspielzeug
>> zum Artikel ›


 Die rasenden Rollen sind schnell mit dem Gummiband aufgezogen. Schon geht das Wettrennen los.

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule, Grundschule
Geeignet für: Kindergeburtstag, Hortbetreuung
Fördert: Motorische Fähigkeiten, Reaktionsvermögen, Körpergefühl, Auge-Hand-Koordination

Bausatz, 2 Rollen mit Gummiantrieb; je 5 cm breit; 80 g

Zusammenbau ab 8, Spiel ab 6 Jahre

Achtung!
Spielzeug nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kugeln und Kleinteile.

Die Rollen nicht am Boden liegen lassen, sonst stolpert jemand darüber!

>> zum Artikel ›

Vom: 19.02.2017

Tafelkreide bunt, 12 Stück

Gehört zu den Themen: Basteln & Technik / Malen
>> zum Artikel ›


Intensive Farben, leicht von der Tafel abwaschbar.
Farben: rot, blau, gelb, grün, lila, braun.

Geeignet ab: Kindergarten, Vorschule, Grundschule
Geeignet als: Lehrmittel

Achtung!
Von den Augen fernhalten. Im Falle der Berührung mit dem Auge oder den Schleimhäute, Auge oder Schleimhäute mit fließendem Wasser spülen. Adresse aufbewahren.

>> zum Artikel ›

Vom: 19.02.2017

Luftballon-Auto

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Mechanik / Rückstoß
>> zum Artikel ›


Luftballon aufblasen, Fahrzeug auf die Piste schicken und los geht die wilde Luftballon-Auto-Rallye. Genau wie beim Luftballon-Boot zeigt uns dieser kleine Flitzer das Prinzip, daß Kraft gleich der Gegenkraft (actio = reactio) ist und benutzt den Rückstoß der ausströmenden Luft zum Vorankommen. Experimentieren Sie mit den Kindern: Wessen Auto fährt am weitesten? Schafft es das Auto, eine schiefe Ebene hinaufzufahren?

Abmessungen [mm]: 150 x 70 x 50
Gewicht: 35g
Lieferung in verschiedenen Farben, je nach Lagervorrat.

Geeignet ab: Vorschule, Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde, Physikunterricht
Fördert: Verständnis naturwissenschaftlicher Zusammenhänge

Achtung:
Kinder unter 8 Jahren können sich mit einem unaufgeblasenen oder defekten Ballon würgen oder daran ersticken. Aufsicht Erwachsener erforderlich. Unaufgeblasene Ballons sind von Kindern fernzuhalten und defekte Ballons sind sofort zu entfernen. Die Ballons sind aus Naturlatex hergestellt.


>> zum Artikel ›

Vom: 17.02.2017

Magnetfeld Eisenpulver 1000g

Gehört zu den Themen: Experimentieren / Magnetismus / Eisenpulver
>> zum Artikel ›


Zum Sichtbarmachen von magnetischen Feldlinien. Speziell für solche Magnetexperimente ausgesuchtes Pulver, welches mit seiner Körnung besonders gut für diese Versuche geeignet ist.


Menge: 1000g
Körnung: < 400 µm

Lieferung in verschraubbarer Kunststoffdose.

Hinweis:
Dieser Artikel ist kein Spielzeug!


>> zum Artikel ›

Unser Blog