Zum Kategoriemenü

KOSMOS Smart-Zoom




9,90
inkl. gesetz. MwSt.
Auf Lager
2 Werktage

zzgl. 4,30 €
Versandkosten **





Verfügbar: 1




Nur einmal Versandkosten bezahlen, egal wie viele Artikel Sie kaufen. **
Ab 70,00 € Bestellwert versandkostenfrei **
** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu ggf. weiteren Ländern finden Sie in den   Versandinformationen

Thema: Experimentieren » Experimentierkästen » Kosmos
Mit diesem Aufsatz wird das Smartphone zum Mikroskop für unterwegs. Die flexible Halteklammer passt auf jedes Smartphone. Der Trägerarm kann individuell so justiert werden, dass der Linsenhalter direkt vor dem Kameraobjektiv des Smartphones platziert werden kann. Dadurch wird die Makroaufnahmefunktion des Handys noch einmal vervielfältigt. So können überall – zuhause und unterwegs – interessante Objekte im Mikro- oder Makromodus untersucht und fotografiert werden. Ob filigrane Blüten, glänzende Mineraliensteine oder Haare – mit der Smartphone-Lupe entstehen einzigartige Bilder, die natürlich auch mit Freunden geteilt werden können.

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Sachunterricht, Sachkunde, Biologieunterricht
Geeignet für: Naturbeobachtung, Umweltpädagogik, Umweltbildung, Naturpädagogik

Inhalt:
Flexibler Kameraufsatz für alle Smartphones mit Vorsatzlinse, um Mikro-/Makrofotos zu ermöglichen, auch als Aufsatz aufs Mikroskop geeignet

ACHTUNG!
Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.
Artikelzustand Neu
Hersteller KOSMOS
Hersteller-Artikelnummer 657499
EAN / ISBN / GTIN 4002051657499
Artikelnummer 450-657499
Info: Die Artikelbezeichnung wird automatisch übersendet.

Frage senden
*Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage an: Forscherladen


Ihr Ansprechpartner: Andreas Tillmann


Telefon: 07348 9673118

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten