Zum Kategoriemenü

Energie-Werke




24,90
inkl. gesetz. MwSt.
Auf Lager
2 Werktage

zzgl. 4,30 €
Versandkosten **





Verfügbar: 1




Nur einmal Versandkosten bezahlen, egal wie viele Artikel Sie kaufen. **
Ab 70,00 € Bestellwert versandkostenfrei **
** Die Versandkosten und die Lieferzeit gelten nur innerhalb Deutschlands. Informationen zu ggf. weiteren Ländern finden Sie in den   Versandinformationen

Thema: Basteln & Technik » Technikbausätze » Solar

Energie erleben mit der Werkpackung Energie-Werke. Am staatlichen Schulseminar für Schulpädagogik in Freiburg für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-11 aller Schulformen entwickelt. Mit einfachsten Mitteln können innerhalb von 15 Minuten im Unterricht ein Solarkraftwerk oder ein Windkraftwerk oder ein thermisches Kraftwerk selbständig aufgebaut werden. Da alle Teile nach Gebrauch zerlegt und wiederverwendet werden können, eignet sich der Bausatz als Experimentiermaterial im Praktikum. Mit vielen qualitativen und quantitativen Versuchen zur Energie, Elektrizitätslehre, Strahlungsmessung.

Geeignet ab: Grundschule, weiterführende Schule
Geeignet für: Werken, Werkunterricht, Technik, Technikunterricht
Geeignet als: Lernspielzeug, Lehrmittel
Fördert: Technikverständnis, Verstehen physikalischer Zusammenhänge, Spaß am Experimentieren

Mit umfangreichem Begleitmaterial.
Für das thermische Kraftwerk werden 2 Marmeladengläser benötigt!

Bei diesen OPITEC Werkpackungen handelt es sich nach Fertigstellung nicht um Artikel mit Spielzeugcharakter allgemein handelsüblicher Art, sondern um Lehr- und Lernmittel als Unterstützung der pädagogischen Arbeit.
 


Artikelzustand Neu
Hersteller-Artikelnummer 123987
EAN / ISBN / GTIN 4015367123985
Artikelnummer 680-123987
Info: Die Artikelbezeichnung wird automatisch übersendet.

Frage senden
*Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung gespeichert werden und akzeptiere hiermit die Datenschutzerklärung.

Frage an: Forscherladen


Ihr Ansprechpartner: Andreas Tillmann


Telefon: 07348 9673118

Leider sind noch keine Berichte vorhanden. Wenn Sie den ersten Beitrag schreiben möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Artikel bewerten